Projekt: Realisierung eine abgesicherten Schnittstelle zwischen zivilen und militärischen Netzen

Branche: zivil und militärisch Mitarbeiter: 3500 Abschluss: Dezember 2015 Kundenstandort: Deutschland Projektstandort: Norddeutschland Die militärischen sowie zivilen Mitarbeiter verschiedenen Bereiche und Institute des Kunden benötigen Zugang zu Ressourcen des Intranets der Bundeswehr. Gleichzeitig besteht die Anforderung, diese Netze außerhalb des Teilnetz der Bundeswehr zu administrieren und zu betreiben.  Zugriffe auf das Netzwerk der Bundeswehr sind an strenge Sicherheitsregeln Read more about Projekt: Realisierung eine abgesicherten Schnittstelle zwischen zivilen und militärischen Netzen[…]